08.05.18

Autohaus Leitz Turnier

Ein sonniger Golftag für alle Schnelle Autos, ab zu Fuß auf dem Platz unterwegs

Knapp 70 Golferinnen und Golfer waren beim Autohaus Leitz Cup am Abschlag

Schmidmühlen (bö) Golf must go on – eine Devise die in den nächsten Monaten beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen jedes Wochenende gilt. Beim Audi-VW Cup des Schmidmühlener Autohauses Leitz der Familie Bernard waren knapp 70 Golferinnen und Golfer am Abschlag gewesen. „Es war ein angenehmer Golftag und eine nette Gesellschaft zum Abschluss des Turniers auf der Sonnenterrasse“. Einen Golftag, wie man ihn sich nur wünschen kann.

Die Bruttowertung des Tages gewann Laura Renner aus Regenstauf mit 29 Bruttopunkten. Bei den Herren hatte Alfons Schön aus Regenstauf  26 Bruttopunkte in die Endabrechnung eingebracht.

Über das beste Nettoergebnis der Wertungsklasse A durfte sich Bianca Renner aus Regenstauf mit 38 Nettopunkten freuen. Auf die Plätze kamen Clarence Kern aus Kümmersbruck mit 36 und Armin Dietz aus Regensburg mit 35 Nettopunkten.

Gewinner der Nettowertung B wurde Rudolf Wotzlawek aus Hohenschambach mit 40 Nettopunkten vor Marianne Seidl aus Burglengenfeld mit 39 und Andrea Graf aus Ursensollen mit 38 Nettopunkten.

37 Nettopunkt erzielte Josef Neiß aus Freudenberg als Gewinner der Nettoklasse C. Er gewann vor Beate Stauber aus Kümmersbruck und Andrea Krell, Kümmersbruck, beide mit 36 Nettopunkten.