Celina Roser und Nick Herding in Portugal dabei

DVAG-Trophy Ende Juni 2020

GLC-Präsident Harald Thies (l.), Spielführer Reinhold Scharl (r.) und Organisator Christian Müller (5. v. r.) gratulierten den Teilnehmern und den Gewinnern Celina Roser (10. v. r.) und Nick Herding (8. v. r.).

DVAG-Trophy macht erneut beim Golf- und Landclub (GLC) Schmidmühlen Station – Gewinner reisen nun zum Endturnier an die Algarve

Schmidmühlen. Im Golf- und Landclub (GLC) Schmidmühlen hat Ende Juni zum elften Mal die DVAG-Golf Trophy stattgefunden. Zwei Traumreisen in das exklusive Fünf-Sterne-Resort „Vila Vita Parc“ an der portugiesischen Algarve, verbunden mit  einer Woche Luxus-Aufenthalt in einer der schönsten Hotelanlagen Europas, wurden dabei ausgespielt. Den Trip nach Portugal sicherten sich Celina Roser und Nick Herding.

Bei strahlendem Sonnenschein, guter Laune und schönen gemeinsamen Momenten standen neben dem sportlichen Wettbewerb natürlich auch der Spaß und die Freude am Golfsport an erster Stelle. Gastgeber und Organisator Christian Müller, seit 26 Jahren erfolgreicher Vermögensberater bei der Deutschen Vermögensberatung, stand dieses Mal auch selbst am Start. 

In Deutschland finden insgesamt nur 25 Turniere um die DVAG-Trophy statt, eines davon im GLC Schmidmühlen. Die 50 Finalisten aus ganz Deutschland, die sich bei den verschiedenen regionalen Turnieren Golf Trophy qualifiziert haben, werden nun im Herbst um den Hauptpreis in Portugal kämpfen.

Bei der mit Spannung erwarteten Siegerehrung würdigte Spielführer Reinhold Scharl das Engagement von Müller, der das Turnier wieder hervorragend ausgestattet und organisiert hatte, inklusive der vorzüglichen Gastronomie von Roland Konopisky, die ebenso großes Lob erhielt.