"Damenwahl-Turnier" 2019

Spielleiter Reinhold Scharl (r.) ehrte die Gewinner des „Damenwahl-Turniers“ 2019.

Im Endspurt geht es Schlag auf Schlag

„Damenwahl-Turnier“ beim GLC Schmidmühlen drittletzte sportliche Veranstaltung in diesem Jahr – Elke und Thomas Braun in der Brutto-Wertung vorne

Der Countdown läuft, die Sommersaison beim Golf- und Landclub (GLC) Schmidmühlen neigt sich in großen Schritten dem Ende zu. Bis dahin geht es – im wahrsten Sinne des Wortes – nochmals Schlag auf Schlag. So auch am Sonntag, als das „Damenwahl-Turnier“ über die Bühne ging. Bei dem entschieden Elke und Thomas Braun mit 31 Punkten die Brutto-Wertung für sich.

Es war das drittletzte Turnier, das in diesem Jahr beim GLC Schmidmühlen stattfand. „Und wiederum war die Teilnahme ungemein positiv“, freute sich Spielleiter Reinhold Scharl bei der Siegerehrung. 44 Spielerinnen und Spieler vom gastgebenden GLC sowie vom Yacht- und Golfclub Am Minoritenhof Sinzing fanden den Weg an den Theilberg. Die Frauen durften sich dabei einen Mann aussuchen, der mit ihnen in einem sogenannten „2er-Scramble“-Modus an den Start gingen.

In der Brutto-Wertung hatten, wie erwähnt, Elke und Thomas Braun die Nase vorne. Sie verwiesen Andrea und Stefan Graf mit 28 Zählern auf den  zweiten Rang. Die Netto-Klasse A entschieden Margit und Klemens Grünsfelder für sich, sie kamen auf 48 Punkte. Zweite wurden hier die Grafs (44), gefolgt von Marianne Seidl und Josef Neiß (43).

Eine klare Sache war die Netto-Klasse B: In der kamen Michaela und Valentin Schrödl auf 54 Punkte, Monika Liebold und Achim Thomas holten 45 und lagen somit nur einen Zähler vor Christine und Reinhard Thies (44) auf Rang 2. In der Netto-Klasse C setzten sich Celina Rosner und Jonas Dorfner (51) durch, es folgten Melanie und Maximilian Schulz (49) und Christine Kirner und Harald Holfeld (47) – alle Erstplatzierten stammten vom GLC Schmidmühlen.

Zum Abschluss des Jahres stehen am Theilberg nun noch am 12. Oktober das „Ching, Chang, Chong (Oktoberfest)-Turnier“ und das „Kinder in Sicherheit-Turnier“, für das der Termin noch bekannt gegeben wird, auf dem Programm.